SÖMMERDA: Im Rahmen der “Interkulturellen Woche 2016” öffnete das Büro Sömmerda der "THEPRA Migrationsberatung für erwachsene ZuwandererInnen" die Türen für alle Interessierten. Die Besucher hatten am 29. September 2016 dort die Möglichkeit sich in gemütlicher Atmosphäre beim Kaffee über die Arbeit der MBE zu informieren und mit den MitarbeiterInnen ins Gespräch zu kommen. 

 

Die Interkulturelle Woche stand dieses Jahr unter dem Motto “Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.” und fand zum ersten mal in Sömmerda statt. 

 

In mehr als 500 Städten & Gemeinden fanden bundesweit zwischen dem 26. September und dem 3. Oktober viele unterschiedliche Veranstaltungen statt, die Jung & Alt die Gelegenheit gaben, die interkulturelle Vielfalt kennen zu lernen. 

 

Neben vielen zahlreichen Angeboten engagieren sich die MitarbeiterInnen des THEPRA Landesverbandes Thüringen e. V. mit ihren eigenen Projekten. 

 

Ein ganz besonderer Dank gilt den MitarbeiterInnen der MBE und allen Besuchern für diese besondere Gelegenheit des Informationsaustausches.

 

Text & Bilder: Tim Klotz