Einen interessanten Elternbeitrag erlebte die "Mäuschengruppe" und die "Schmetterlingsgruppe" der "Schwemmbacher  Spatzen" am 25. Juni 2014. Dr. med. Oumar Camara, (Papa von Philipp),  nahm die Kinder mit auf "Eine kurze Reise durch Mali". Das ist ein Land in Westafrika. Er zeigte Fotos und berichtete den Kindern sehr einfühlsam und spannend, wie die Menschen dort leben. Die Fotos entstanden während einer Reise nach Mali im vergangenen Jahr. Besonders interessant waren die Bilder von Tieren, die die Kinder aus dem Zoo kennen und von Bäumen und ihren Früchten. Ein afrikanisches Instrument bildete den Abschluss. Auf diesem Weg geht nochmals ein herzliches Dankeschön an Familie Camara. us (Te+Fo)