Bad Langensalza: Die Sozialpädagogische Familienhilfe Bad Langensalza des THEPRA Landesverband Thüringen e.V. lud die betreuten Familien am 14. August 2015 zu einer gemeinsamen Fahrradtour, die jährlich stattfindet, nach Nägelstedt ein. Dieser Einladung folgten insgesamt elf Teilnehmer, wovon die Kleinste gerade einmal 2 Jahre alt war.

 

Die Tour startete in der Oststraße in Bad Langensalza und führte bis zum Imbiss „Im Unstruttal“, welcher extra für dieses Ereignis früher öffnete. Unterwegs gab es viel zu erzählen, ernste Gespräche, aber auch immer wieder Gelächter.

 

Für Essen und Trinken war gesorgt und die Kinder hatten die Möglichkeit auf Entdeckungsreise zu gehen. Ob auf dem Spielplatz, im Streichelzoo oder einfach die nähere Umgebung erkunden, für jeden war etwas dabei.

 

Die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH), Bad Langensalza, freut sich schon auf das nächste Ereignis dieser Art.